Mittwoch, September 07, 2005

Haare abschneiden ist eine Körperverletzung!

Die Polizei in der Provinz Koh Kong, Kambodscha, hat einigen verhafteten Kriminellen die Haare derart abgeschnitten und abrasiert, dass diese Männer nun albern und lächerlich aussehen. Dann wurden sie fotografiert und diese Fotos in der Zeitung veröffentlicht. Die Polizei will damit erreichen, dass Kriminelle aus Angst davor, ebenfalls die Haare derart abgeschnitten zu bekommen, nicht mehr kriminell tätig sein werden. Ein Polizeisprecher sagte, dass ein solches Verfahren von keinem Gesetz verboten wird. Hierzulande ist das Abschneiden der Haare gegen den Willen des anderen eine Körperverletzung und nach dem Strafgesetzbuch strafbar!